Archiv für den Monat: Oktober 2016

Rinderhüftsteak grillen

Perfekt zum Grillen ist auch das Steak von der Rinder Hüfte geeignet. Hier habe ich mit ein ordentliches Steak von 350 Gramm herunterschneiden lassen. Es wird einfach saftiger am Stück.

Für die Zubereitung auf dem Grill habe ich hier ein paar Tipps.

Zum Beginn sollte der Grill ordentlich Hitze haben. So auf gut 300 Grad direkter Hitze mit genügend aufgeheiztem Grillrost kommt das Steak für je 3-4 Minuten pro Seite auf den Grill. Dann nehme ich das Steak herunter und lasse den Grill  auf unter 100 Grad abkühlen. Auch das Grillrost sollte soweit abgekühlt sein. Nun kommt das Steak für 30-45 Minuten auf indirekte niedrige Hitze und sollte eine möglichst konstante Kerntemperatur von 55 Grad erreichen. Dann ist das Steak innen rosa aber bereits genug gegart um saftig und zart zu schmecken!