Archiv für den Monat: April 2018

Lendensteak Grillen

Zur gegrillten Rinderlende gab es heute Aubergine, Süßkartoffeln und Kräuterbutterbaguette.

Das Steak war noch tiefgefroren, daher habe ich es kurz im Wasserbad angetaut. Und weil ich großen Hunger und wenig Geduld hatte, kam das gute 300 Gramm Stück im Kern noch gefroren auf den Grill. Macht man nicht. Ich schon 😉

Müsste es dann noch in Streifen schneiden und kurz drauf legen, damit es in der Mitte nicht mehr roh war. Die zweite Hälfte konnte noch in Ruhe ziehen und war dann perfekt rosa.

Wie man auf dem Bild sieht, sind die Aubergine und Süßkartoffeln schon etwas stärker gegrillt. So bekommen Sie Geschmack und sind nicht so matschig.

Pizzabrötchen, Kräuterbutterbaguette und Bioputenbrust grillen

Manchmal schaut es auch ganz einfach aus. Dabei sind Pizzabrötchen und Kräuterbutterbaguette gar nicht so einfach zu Grillen. Die Hitze darf nicht zu groß sein, dann werden sie schwarz. Aber knusprig sollte es ja trotzdem werden.

Heute habe ich eine Putenbrust am Stück gegrillt. Als der Hunger größer wurde, habe ich das gute Stück einfach in Scheiben geschnitten. Dann war es in wenigen Minuten fertig.

Einbrennen eines Grills

Den Gasgrill Einbrennen

Einen neuen Gasgrill Einbrennen ist nicht kompliziert. Der Sommer steht vor der Tür, die Freizeit wird immer öfter draußen verbracht, der Mensch fühlt sich der Natur wieder näher … Und schon wird der neue Gasgrill angeschafft. Wenn der erst mal angekommen ist, stellen sich die ersten Fragen: Müssen wir irgendetwas beachten? Ist das mit dem Einbrennen wirklich notwendig? Die Antwort: Ja! Im Folgenden wird das Warum erklärt und das Wie schrittweise beschrieben, keine Sorge.

Den Gasgrill Einbrennen weiterlesen