Bierdosenhähnchen

Das Bierdosenhähnchen ist auch bekannt unter dem Namen Besoffenes  Hähnchen. Ich habe es mit einem ca.. 1,7 kg Biohähnchen vom Aldi Süd zubereitet. Einfach das Hähnchen abspülen, trockentupfen, auf eine geöffnete kleine (oder große) Bierdose schieben und mit ordentlich Gewürzen einreiben. Bei ca. 180 Grad indirekt grillen für etwa 1 1/2 Stunden. Fertig!

   
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.