Wintergrillen

Zum Wintergrillen braucht es nicht viel. Wer nicht bis zum Sommer warten möchte, kann auch im Winter seinen Grill anschmeißen. Hier die beiden wichtigsten Tipps aus der Praxis:

Wintergrillen

  • Gasgrill nutzen
    Der Gasgrill muss nicht lange vorbereitet werden und ist schnell einsatzbereit. Daher ein klarer Vorteil im kalten Winter!
  • Großes Fleischstück
    Statt ständig die kleinen Stücke wenden zu müssen, schmeiß ich lieber ein Flanksteak auf den Grill. Das muss ich genau ein mal Wenden und fertig!

Damit sollte das nächste Wintergrillen wieder richtig Spaß machen!

Hast du noch weitere Tipps oder Erfahrungen zum Wintergrillen? Dann hinterlasse einen Kommentar zum Thema.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.