Die Gas Grill Marken im Überblick

Überblick über verschiedene Marken Hersteller von Gasgrills
 Gas Grills werden auch hierzulande immer interessanter. Mit ihnen ist das Grillen zu jeder Jahreszeit möglich und zudem einfacher und schneller, verglichen mit den traditionellen Holz- und Kohlegrillen. In den Vereinigten Staaten und Kanada sind die Gas Grills bereits länger ein Muss, ein Grund weshalb die innovativsten Marken über den Atlantik nach Europa kommen.
Aber auch in Deutschland halten die Hersteller mit und verfeinern ihre Modelle stetig. Die wichtigsten und beliebtesten Gas Grill Marken finden Sie hier im Überblick mit kurzer Beschreibung. Es gibt sicherlich noch viele weitere Marken im Handel. Da diese jedoch nicht auf ganzer Linie überzeugen, sei dies wegen eines Mangels an Qualität oder einem inkorrekten Preis-Leistungs-Verhältnis, werden diese hier nicht vorgestellt.
  • Activa Gas Grill
  • Campingaz
  • Enders
  • Landmann
  • Profi Cook
  • Tepro
  • Broil-master
  • Napoleon
  • Weber
  • Outdoorchef

Gas Grill Marken aus Deutschland

Zu den heimatlichen Herstellern von Grillen gehören Activa, Campingaz, Enders, Landmann, Profi Cook und Tepro. Sie setzen viel Wert auf hochwertige Qualität, eine gute Verarbeitung und ein exquisites Grillergebnis. Der Vorteil eines deutschen Grillherstellers liegt auf der Hand. Wer in Deutschland Grills herstellt, weiß wie die Deutschen grillen. Die Modelle der Marken variieren in diversen Punkten: Zusätze, Design, Größe und dem Preis.

Activa Grill

Activa Gas Grill Marken
Activa Grill Marke

Das Unternehmen aus Bayern München gibt es erst seit wenigen Jahren, hat sich in kurzer Zeit jedoch schnell zu den Besten hochgearbeitet. Die Gas Grills von Activa sind in erster Linie sehr hochwertig und sehr gut verarbeitet, egal ob es sich um einen kleinen Balkongrill oder einen kompletten Gasgrillwagen handelt. Im Sortiment ist daher auch für jeden Geldbeutel das Passende dabei. Die Grills sind aus exzellentem Edelstahl und haben eine sehr ansprechende Optik.

Zu der großen Vielfalt an Gas Grills gehören unter anderem ein kleiner Gas Grill mit Lavasteinen, der Gas Grill Colorado in mittlerer Größe oder der edle Gasgrillwagen Las Vegas. Wer noch eine Stufe höher greifen möchte, der entscheidet sich für die Profiline Gasgrillküche Dallas. Neben Infrarotbrennern, Seitenbrenner und einem Drehgrillspieß hat sie ein Spülbecken, sehr viele Verstaumöglichkeiten und sogar LED-Lampen im Brennraum und an den Drehreglern.

http://www.activa-vertrieb.de/

Campingaz

Campingaz Gasgrill Marke
Campingaz Gasgrill Marke

Campingaz konzentriert sich auf Geräte rund ums Campen. Ihre kleinen Gas Grills können praktisch im Wohnwagen mitreisen und als Tischgrill oder Kugelgrill montiert werden. Sehr interessant sind jedoch auch die Grillwägen von Campingaz, die dank ihrer Größe eher für den heimischen Garten geeignet sind. Sie werden aus Edelstahl hergestellt und haben alles Nötige, was ein Grillliebhaber zum Braten benötigt. Zubehör bietet der deutsche Hersteller ebenfalls in großem Maß an.

Die Gas Grills sind klassisch und zeitlos, innovative Zusätze für den Profigriller haben sie jedoch nicht. Denn den Schwerpunkt liegt Campingaz auf das Praktische, in diesem Fall das Reinigen. Die schmutzigen und fettigen Grills und Auffangschale sind nach dem Grillen schnell gereinigt und dürfen gar in die Spülmaschine. Der Grill insgesamt braucht nur wenig Wartung und ist daher zu jeder Jahreszeit einsatzbereit.

https://www.campingaz.com/DE/default.aspx

Enders

Enders Grill Logo
Enders Grill Logo

Die Modelle von Enders Colsman sind nicht so bekannt, überzeugen dennoch auf ganzer Linie. Der deutsche Produzent wirbt mit einer Palette von 19 Gas Grills. Die kleineren Modelle haben zwei Brenner während die größeren bis zu 6 Brenner und ausreichend Stauraum haben. Bei den besseren Modellen kann man ebenfalls Nutzen von den Zusatzleistungen Turbo Zone und Simple Clean machen. Es ist jedoch vor allem das gute Preis-Leistungs-Verhältnis verbunden mit der guten Qualität, welche die Gas Grills interessant machen.

http://www.enders-germany.com/de/

Landmann

Gasgrill Marke Landmann
Gasgrill Marke Landmann

Landmann ist wiederum eine bekanntere Marke, hauptsächlich dank ihrer Medienpräsenz. Der deutsche Hersteller bietet Gas Grills mit Lavasteinen, als Wagen oder gar als ganze Küchen an. Aber auch kleine Kompaktgrills zum Reisen oder Tischgrills gehören zu seinem Sortiment. Die Grills zeugen von einer innovativen Technik und kommen in vielen verschiedenen Designs.

Obwohl die meisten Gas Grills von Landmann aus Edelstahl hergestellt sind, so sind die meisten Modelle auch mit einer Verkleidung in Schwarz oder Rot erhältlich. Auch in der Form gibt es Grillwägen mit scharfen Kanten und Modelle, die abgerundet und geschmeidiger aussehen. Die Auswahl an Grills ist vergleichsweise sehr groß und umfangreiches Zubehör gibt es zudem. Sollte trotz guter Verarbeitung ein Teil beschädigt werden, so können Ersatzteile problemlos nachbestellt werden.

http://www.landmann.de/landmann/de/home/index.php

Profi Cook

ProfiCook Gasgrill Trademark
ProfiCook Gasgrill Trademark

Köche und Grillmeister haben sicher schon von Profi Cook gehört. Der Hersteller von Küchengeräten hat eine sehr simple und doch geniale Strategie: Die Technik übernimmt er, das Kochen und Braten übernehmen die Kunden.

Mit einer Top Funktionalität, einer Technik, die überzeugt und von langer Dauer ist, und einer robusten Verarbeitung kann der Grillmeister sich voll und ganz auf das Grillen konzentrieren. Auf die Qualität der Gasgrillwagen von Profi Cook ist eindeutig Verlass. Optisch sind die Gas Grills klassisch und aus zeitlosem Edelstahl. Das Model 1057 ist zudem in der Farbe Schwarz erhältlich.

https://www.proficook.de/

Tepro

Tepro Grillmarke
Tepro Grillmarke

Tepro ist ein Onlinevertrieb von Gartenartikeln: Gartenhäuser, Heizgeräte, Gartenmöbel und Grillgeräte. Aber auch kleine Accessoires, wie Grillzubehör bietet der deutsche Händler in großer Vielfalt an. Und zum Grillen ist für jeden Garten das Richtige dabei. Für den kleinen Stadtgarten eignet sich der Lavasteingasgrill Irvine zu einem Top Preis von unter 100 €. Auch der Kohle-Gas-Kombigrill Buffalo bietet sehr interessante Grillmöglichkeiten auf kleinem Platz.

Im Angebot gibt es noch weitere Kugelgrille und auch Tischgrille für das Balkonbarbecue. Geht es nun aufs Land und ein größeres Modell ist gefragt, so gibt es auch hier eine attraktive Auswahl. Pittsburgh ist mittelgroß, in seiner Holzoptik jedoch sehr rustikal ohne an Funktionalität einstecken zu müssen. Wellington hat zwei Brenner und kommt auf die gleiche Größe heraus. Interessanter wird die Grillparty mit Keansburg, dem Gas Grill, das Grillherzen höher schlagen lässt. Oder der Grillwagen Montgomery mit 6 Brennern, Seitenbrennern und ausreichend Verstaumöglichkeiten. Tepro hat eine reiche Auswahl an qualitativ hochwertigen Gas Grills und dem passenden Zubehör.

http://wp.tepro-gartenwelt.de/

Die Gas Grill Marken von Übersee

Während die Männer in Deutschland noch lieber auf Holz- und Kohlegrills gebraten haben, wurde in den Vereinigten Staaten und Kanada bereits zum Gas gegriffen. Mit Gas ist das Grillgut schneller gar, die Arbeit ist deutlich schneller und zudem einfacher. Zudem kann man auch bequem bei Wind und Nässe ein frisch gegrilltes Steak genießen. Daher ist es nun auch nicht wunderlich, dass die Gas Grill Marken aus Nordamerika an Größe, Funktionalität und Potenz protzen. Zu den besten und auch beliebtesten Marken gehören Broil-master und Napoleon aus Kanada sowie Weber aus den Vereinigten Staaten. Der Outdoorchef fand den Durchbruch mit dem Gaskugelgrill. Obwohl die Erfindung von einem Engländer stammt, ist die Marke vor allem in Australien sehr beliebt.

Broil-master

Der Broil-master kommt aus Kanada und ist die etwas günstigere Variante zum Napoleon Grill. Der Hersteller ist stets auf der Suche nach Innovation und Zusätzen, die das Grillen noch einfacher und noch spannender machen. Zum einen soll das Grillen komfortabel sein, daher auch die vielen Zusätze. Zu ihnen gehören der Dual-Tube Stabbrenner oder die massiven Gussroste. Auch das Verdampfungssystem aus hochwertigem Edelstahl gehört zu seinen Merkmalen. Zum anderen sollen die Grills auch optisch etwas hergeben. Alle Modelle der Gasgrillwagen sind in Edelstahloptik oder in schwarzer Verkleidung erhältlich.

[amazon bestseller=“broil-master“ items=“3″ ]

Napoleon

Die Luxusmarke Napoleon stammt ebenfalls aus Kanada. Die Grillwagen sind von bester Qualität, aber auch von hohem Preis. Die Hightech Grills sind ihren Preis jedoch absolut wert, denn sie werden ständig mit neuen Patenten und Innovationen ausgestattet, die das Grillen zu einem richtigen Erlebnis machen. Zu ihnen gehören die Technik des Infrarotbrenners, der Wave-Grillrost, der dem Grillrost noch zu mehr Geschmack verleiht, oder die Sizzle Zone. Auf die Qualität ist auch Verlass.

Die Gas Grills haben eine hohe Verarbeitung und eine lange Lebensdauer. Auch der Kundenservice ist sehr professionell. Die Gas Grills von Napoleon werden in ganz Europa vertrieben, der Support ist zuverlässig und hilfreich. Die Top Serie für jeden passionierten Grillmeister ist die Prestige Pro. Zur Outdoor Küche mit Einbaugrills wird die Serie der Lex-Grills. Und für die kleineren Gärten und Hobbygriller eignen sich die Serien Travel und Triumph. Sie sind platzsparender und zudem günstiger.

[amazon bestseller=“napoleon gasgrill“ items=“3″ ]

Weber

Der König unter den Gas Grill Marken. Wer viel Zeit hinter Gas Grills verbringt, hat sicherlich schon auf einem Weber gegrillt. Die Geschichte des Herstellers aus den Vereinigten Staaten startete 1950, ein besseres Steak sollte her. Seitdem war der Grillproduzent stets auf der Überholspur. Seine Gas Grills sind innovativ, hochwertig und von bester Qualität. Außerdem bietet Weber sehr luxuriöse Modelle an, mit denen das Grillen zu einem Event wird. Das Sortiment ist jedoch breit gefächert und bietet auch Grills für den kleineren Geldbeutel. Die Q-Series Kugelgrills können als Tischgrill oder mit Gestell und Ablagetischen benutzt werden. Die Series Genesis und Spirit haben zwischen zwei und drei Brennern, zwei Seitentische und natürlich eingebaute Thermometer für jeden Brenner.

Sehr luxuriös ist die Serie Summit. Die Modelle haben vier bis sechs Brenner und sind komplett aus Edelstahl hergestellt. Die Drehknöpfe wie auch der Brennraum haben eingebaute Lichter, die das Grillen bei Nacht ermöglichen. Jeder Grillwagen ist in Edelstahloptik und in Schwarz erhältlich. Alle haben sie viele Verstaumöglichkeiten und Accessoires können ebenfalls von Weber erworben werden.

[amazon bestseller=“weber gasgrill“ items=“3″ ]

Outdoorchef

Outdoorchef ist der Erfinder des Gaskugelgrills. Der Engländer hat den Gas Grill aber nicht nur in eine Kugel gebracht, sondern hat auch das Easy Flip Trichtersystem erfunden. Wird die Hitze durch einen Trichter gerichtet, so heizt die Kugel komplett und das Grillgut wird zudem schneller gar. Mag man es lieber klassisch, kann man den Trichter einfach umdrehen und man erhält direkte Hitze unter dem Grillgut. Die Kugelgrills sind platzsparend und können auch ohne Gestell als Tischgrill benutzt werden.

Die Grillwagen sind mit dem australischen Grillsystem ausgestattet. Die Idee ist ähnlich: Wird das Grillgut auf die Brenner gelegt, die angezündet sind, so erhält es direkt Hitze. Mit indirekter Hitze ändern der Geschmack und auch die Garzeit. Hierfür wird das Grillgut auf den mittleren Brenner gelegt, angezündet werden jedoch die beiden Äußeren. Nun wird die Haube geschlossen, die Hitze verteilt sich gleichmäßig im Grillraum und kommt von oben auf das Fleisch.

Die 5 Grillwagenmodelle sind dementsprechend auch nach australischen Städten benannt. Die kleinen Modelle heißen Cairns und Hamilton. Größer sind Canberra und Perth. Und der pure Luxusgrill aus Edelstahl heißt Auckland. Neben den Gasgrills bietet der Outdoorchef auch eine große Vielzahl an Zubehör rund ums Grillen an. Outdoorchef wird auch in ganz Europa vertrieben.

[amazon bestseller=“Outdoorchef“ items=“3″ ]

Mit der richtigen Marke zum passenden Gas Grill

Den richtigen Gas Grill zu wählen kann schwierig sein, vor allem da die Auswahl so reich ist. Die Suche einzuschränken kann sicherlich sehr helfen. Hat man sich für eine Marke entschieden, ist die Wahl des neuen Gas Grills für den Garten schnell getroffen. Ob man sich hierbei an die heimischen Marken oder an einen Hersteller aus Kanada oder aus den Vereinigten Staaten wendet, ist jedem selbst überlassen. Natürlich gibt es neben den hier genannten auch noch weitere, meist weniger verbreitete Gas Grill Marken.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.