Kaffee auf dem Grill

Kaffee Rub einfach selbst machen

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 EL Kaffeepulver
  • 1 TL Pfefferkörner
  • 1 TL Salz
  • 1 TL brauner Zucker
  • 1 TL süßes Paprikapulver
  • ½ TL Koriandersamen
  • 1 TL Kakaopulver

Zubereitung vom Kaffee Rub

Super einfach: Die Zutaten einfach gut mischen und dann in einen Mörser geben. Zerstoße alles zu einem feinen Pulver und fertig. Schon kannst du mit dem Kaffee Rub dein Fleisch einreiben und ein einzigartiges Aroma erreichen.

Eiskaffee selber machen – der perfekte Begleiter

Perfekt als Begleiter zum gegrillten Kaffee kannst du für dich und eine Gäste einen Eiskaffee selber machen.

Dazu brauchst du lediglich kalt gestellten Kaffee, Vanilleeis, Sahne und ein Topping oder Deko nach Belieben.

Kaffeebohnen auf dem Grill rösten

Kaffeebohnen werden geröstet – warum bin ich nicht schon früher drauf gekommen, dafür meinen Grill zu nutzen. Dazu brauchst du natürlich grüne Kaffeebohnen, welche noch ungeröstet sind.

Besonders einfach geht es mit einem Korb an deinem Drehspieß.

Hierzu hat Weber einen tollen Beitrag erstellt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.