Pizzabrötchen, Kräuterbutterbaguette und Bioputenbrust grillen

Manchmal schaut es auch ganz einfach aus. Dabei sind Pizzabrötchen und Kräuterbutterbaguette gar nicht so einfach zu Grillen. Die Hitze darf nicht zu groß sein, dann werden sie schwarz. Aber knusprig sollte es ja trotzdem werden.

Heute habe ich eine Putenbrust am Stück gegrillt. Als der Hunger größer wurde, habe ich das gute Stück einfach in Scheiben geschnitten. Dann war es in wenigen Minuten fertig.

Einbrennen eines Grills

Den Gasgrill Einbrennen

Einen neuen Gasgrill Einbrennen ist nicht kompliziert. Der Sommer steht vor der Tür, die Freizeit wird immer öfter draußen verbracht, der Mensch fühlt sich der Natur wieder näher … Und schon wird der neue Gasgrill angeschafft. Wenn der erst mal angekommen ist, stellen sich die ersten Fragen: Müssen wir irgendetwas beachten? Ist das mit dem Einbrennen wirklich notwendig? Die Antwort: Ja! Im Folgenden wird das Warum erklärt und das Wie schrittweise beschrieben, keine Sorge. Den Gasgrill Einbrennen weiterlesen

Bio Rinderbraten auf dem Grill

Bio Rinderbraten grillen
Bio Rinderbraten grillen

Es war mal wieder Zeit ein Stück Bio-Rinderbraten aus der Tiefkühltruhe zu fischen und auf den Grill zu schmeißen. Bei größeren Stücken ist es bei mir schon zum Standard geworden, das Fleisch bei hoher direkter Hitze aussen schön dunkel zu grillen und es dann bei 80-100 Grad indirekter Hitze über 2-3 Stunden durchzugaren. Das Ergebnis ist saftig wie immer. Nur so richtig zart wollte das Fleisch nicht werden. Hauptsache es schmeckt 😉

Rinderfiletsteak kurzgegrillt

Aus dem Supermarkt – das Bio Rinderfilet vom Rewe. Hier auf dem Weber Gasgrill in ca. 15 Minuten zubereitet. Einfach bei starker Hitze direkt gegrillt und Deckel geschlossen. Das Fleisch ist saftig und zart. Der Gargrad hier etwa Medium-Well. Und wie immer dazu meine Süßkartoffeln…


Wie man auf dem Foto sieht, ist das Fleisch sehr saftig, für meinen Geschmack aber bereits ein wenig zu gar. Damit man aber ein gutes Branding auf der Oberfläche hinbekommt, braucht es natürlich eine hohe Temperatur und auch etwas Zeit. Hier wären die Grillgrates sicher besser gewesen, um außen eine schöne Farbe zu erreichen und innen immer noch saftig rosa zu bleiben.

Es war mal wieder einfach lecker 😉

Braten bei Niedrigtemperatur grillen

Ein 1,2 kg Stück Braten vom Bio-Rind bruzzelt gerade auf Niedrigtemperatur auf meinem Grill vor sich hin. Dazu hab ich schon mal Zucchini und Süßkartoffeln dabei vorgegart. Die Kerntemperatur liegt gerade bei 50 Grad und der Gasgrill hat ca. 80 Grad. In 20 Minuten ist es dann soweit und es wird aufgetischt. Dazu Kräuterbutterbaguetts und ein frischer Salat.

Und das Fleisch war mal wieder super zart und extrem saftig. Ich bin immer wieder über das Niedergaren erstaunt. Nach 2 Stunden auf dem Grill so saftg…